ÜBER MICH

Meine Name ist Michael und leide seit einigen Jahren unter einer Zwangsstörung.

In den letzten Jahren hatte ich viel Kontakt mit Psychiatrie, Psychotherapie und Psychopharmaka. Ich habe gute wie schlechte Erfahrungen gemacht.

Im Rahmen eines Videoprojektes des UK Aachen hab ich ausführlich über meine Zwangsstörung berichtet:

In meinen Blog möchte ich Informationen, Neuigkeiten, Gedanken und Erfahrungen zum Thema Psychiatrie, Psychotherapie und Psychopharmaka mit euch teilen.

Was mir wichtig ist das dieser Blog nicht gegen die Psychiatrie ist. Vielmehr sucht er den Dialog mit Ihr. Die Psychiatrie hatte Ihr dunkles Kapitel aber gerade in den letzten 20 – 30 Jahren hat sich doch viel getan.

Die Meinung der Öffentlichkeit gegenüber psychisch Kranken ist meiner Meinung nach immer noch schlecht. Zwar hat sich in den letzten Jahren einiges getan aber lange noch nicht genug. Das Wort „Burnout“ ist Beispielgebend hierfür. Man kann schlecht sagen man ist Depressiv aber wer unter einem „Burnout“ leidet hat vorher „gebrannt“.