Erfahrung mit Pregabador

Was ist Pregabador ?

Pregabador hat den Wirkstoff Pregabalin und besitzt eine Halbwertszeit von ca 6 Stunden. Pregabalin wurde von Pfizer entwickelt. Pregabador wirkt an Kalzium Kanälen im Gehirn und sorgt dafür, dass weniger Noradrenalin, Glutamat und Substanz P ausgeschüttet wird. Die wirksame Dosis liegt zwischen 75 mg und 300 mg und kann auf bis zu 600 MG erhöht werden.

Wo wird Pregabador angewendet ?

  • Bei neuropathischen Schmerzen
  • Bei Epilepsie
  • Bei Angststörungen

Unter anderem können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Schläfrigkeit
  • Schwindel
  • nachlassende Aufmerksamkeit
  • Gleichgewichtsstörungen

Kann man von Pregabador abhängig werden ?

Im Gegensatz zu Benzodiazepinen, die an GABA Rezeptorn im Gehirn wirken, macht Pregabador generell nicht abhängig. Es gibt aber einzelne Berichte vom Missbrauch gerade bei Menschen, die unter einer Suchtstruktur leiden. Zudem berichteten einige Menschen von Entzugserscheinungen, beim Absetzten von Pregabador. Es sollte daher langsam ausgeschlichen werden.

Pregabador und Alkohol

Unter der Einahme von Pregabador, sollte man kein Alkohol trinken, da sich die beiden Substanzen gegenseitig verstärken. Das kann im schlimmsten Fall sogar zu einer Atemdepression führen.

Meine Erfahrungen mit dem Pregabador

Ich habe Pregabador bei Ängsten und auch einmal bei neuropathischen Schmerzen verschrieben bekommen. Ich bemerkte ungefähr nach einer Woche, einen Wirkeintritt, bei meinen Ängsten. Meine Angstzustände wurden signifikant weniger. Da ich durch eine Fußheberparese neuropatische Schmerzen hatte, wurde auch hier bei mir Pregabador  verschrieben. Nach einiger Zeit wurden meine neuropathischen Schmerzen etwas besser.  Was Nebenwirkungen angeht, bemerkte ich eine leichte Müdigkeit. Von dem beschriebenden Schwindel und Gleichgewichtsstörungen bemerkte ich wenig. Ich habe keine Entzugserscheinungen beim absetzten gehabt, was evtl. daran liegt, dass es bei mir langsam reduziert wurde.

Was sind euer Erfahrungen mit Pregabador?

DIESE INFORMATIONEN DIENEN AUSSCHLIEßLICH IHRER INFORMATION! SIE 
DIENEN NICHT DER SELBSTDIAGNOSE UND ERSETZEN KEINE ARZTDIAGNOSE! ICH
ÜBERNEHME KEINE GARANTIE ODER HAFTUNG AUF KORREKTHEIT UND 
VOLLSTÄNDIGKEIT.